Articles tagged with: Psyche

Was machen Menschen, die gesund werden, anders?

MS, Allergie, Asthma, Neurodermitis, Huschnupfen, Multiple Sklerose

Wohlbefinden und Gesundheit zurück erlangen

Multiple Sklerose gilt als unheilbare Nervenerkrankung mit fortschreitender Degeneration. Dennoch gibt es Menschen, die sich aus dem Rollstuhl gekämpft haben und heilen konnten. Auch hört man von Krebspatienten, die als austherapiert galten, von der Schulmedizin mit der Diagnose Tod nach Hause geschickt, und wider aller Voraussagen zu Kräften kamen und wieder gesund wurden.

Wie kann das gehen? Was machen diese Menschen anders?
Die meisten Fälle sprechen eine gemeinsame Sprache: echte Besserung und Heilung erreicht nur der, der seine Gesundheit selbst in die Hand nimmt. Man muss sich dafür entscheiden, gesund werden zu wollen.


Therapie gegen Neurodermitis: Raus aus der Juck-Kratz-Spirale

Neurodermitis, Entzündung, Hautentzündung, Juckreiz, Allergie, Ernährung, heilen, Heilung

Für die Betroffenen und besonders für Kleinkinder ist der quäldene Juckreiz eine Tortur

Aus herkömmlicher Sicht ist die Neurodermitis genetisch bedingt. Zitat meines Hausarztes: „ Man hat es, oder man hat es nicht. Damit muss man sich abfinden.“ Als einzige Behandlungsstrategie gilt Kortison als das Mittel der Wahl in entzündlichen Phasen und Fettcreme in trockenen Phasen. Das wurde ihm soeben bei einer Fortbildung durch einen Pharmakonzern nochmals überzeugend verdeutlicht.

Doch läßt sich mit genetischer Veranlagung erklären, dass die die Hautkrankheit in den letzten Jahren stark zugenommen hat oder gibt es weitere Ursachen? 3 Millionen Erkrankte gibt es in Deutschland, 15 – 20 % der Kinder sind betroffen und immer mehr Säuglinge kommen schon mit kranker Haut zur Welt.